EHF Championship mit Beteiligung vom HC Berchem

Zum ersten Mal bei einem großen internationalen Turnier, veranstaltet durch die EHF, dabei zu sein, ist schon immer ein Traum von jedem Handballer gewesen.

Für 2 von unseren Nachwuchsspielern wird er in dieser Woche zur Realität. In Bulgarien finden vom 15.08. – 21.08. eines der EHF Championship Turniere statt und Lenny Karp und Tom Sinner sind mittendrin im Geschehen.

image
image(2) a
image(2)

Da die EHF seit Sommer 2016 ein neues Format in den Jugend- und Juniorenkategorien eingeführt hat, ist die Herausforderung und Möglichkeit sehr groß beziehungsweise lukrativ. Denn die Sieger der jeweiligen EHF Championship Turniere steigen in die erste Kategorie auf und qualifizieren sich automatisch für die nächsten Europameisterschaften der U18 und U20.

Gespielt wird in 2 Gruppen à 5 Teams. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich direkt für das Finale. Die anderen Teams spielen in Platzierungsspielen, die restlichen Plätze aus.

image(2) b
image 2
image1

In der Gruppe A treffen sie auf den Favoriten Türkei (15.08.), den Gastgeber Bulgarien (20.08.), die Färöer Inseln (17.08.) und Finnland (16.08.).

Tom ist der Dauerrenner auf der Linksaußen-Position und Lenny ist Kapitän des Teams und zieht auf der Rückraum Mitte die Fäden im Angriffsspiel.

 

Wir wünschen euch ein erfolgreiches Turnier und viele neuen Erfahrungen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü