Pokal – Drei aus Vier
Am Wochenende 02./03. März fanden die Finalspiele des luxemburgischen Pokals der Saison 2018-2019, wie jedes Jahr, in der Coque statt. Ein tolles Highlight während der Saison für jeden Spieler, Trainer und den ganzen Verein. Auch unsere Farben waren gut vertreten.
Den Start am Samstag machten die Spieler der U15 um unser Trainer-Duo Marko Stupar und Christos Tsatsos. Ihr Gegner war, wie letztes Jahr, der HB Dudelange.
Unsere Jungs wussten von Beginn an zu gefallen und konnten ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Am Ende konnte der erste Pokal des Tages in den Reiserbann geholt werden. Mit einem deutlichen 28:17 Sieg zeigten sie ihrem Gegner die Grenzen auf.
Das zweite Finalspiel mit Berchemer Beteiligung war das der 2. Herrenmannschaft. Die ganz junge Truppe, kein Feldspieler ist älter als 20 Jahre, von Szilveszter Liszkai, Fränk Keiffer und Björn Gerber gingen als klarer Außenseiter in diese Begegnung gegen den HB Dudelange 2. Welcher gespickt ist mit vielen ehemaligen Spielern aus der 1. Liga. Das junge Team zahlte viel Lehrgeld in den 60 Minuten und musste sich auch in der Höhe verdient geschlagen geben (21:33).
Am Ende des Tages aus Grün-Weißer Sicht, trafen unsere U17 Jungs um das Trainer-Trio Szilveszter Liszkai, Fränk Keiffer und Björn Gerber auf die Mannschaft vom HB Dudelange.

Mit einer hochkonzentrierten und disziplinierten Einstellung vom Start weg, konnte man sich bis zur Pause auf 14:10 absetzen. Auch in der zweiten Hälfte ließen unsere Jungs nicht locker und hielten den Gegner immer auf Distanz. Am Ende der 60 Minuten stand nach einem guten Handballspiel ein 28:24 Sieg an der Anzeigetafel und die Feierlichkeiten konnten beginnen.
Am Sonntag waren dann noch unsere Jungs der U13 von Trainer Guddi Kaysen und Luc Pesch im Einsatz und konnten ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Gegen Käerjeng wurden die Weichen von Beginn an auf Sieg gestellt und man konnte einem ungefährdeten 38:23 Sieg entgegensteuern.
Hier einen Überblick der Spiele unserer Mannschaften:
U15:
Samstag      02.03.19     13.45 Uhr   HC Berchem        28:17          HB Dudelange
U17:
Samstag      02.03.19     17.45 Uhr   HC Berchem        28:24          HB Dudelange
Herren 2:
Samstag      02.03.19     15.30 Uhr   HC Berchem        21:33          HB Dudelange
U13:
Sonntag      03.03.19     14.30 Uhr   HC Berchem        38:23          Käerjeng
Vielen Dank an die zahlreichen Fans und Unterstützer an diesem Wochenende!!!
Die 3. Herrenmannschaft schied im Halbfinale gegen unsere 2. Mannschaft (20:28) aus.
Unsere 1. Herrenmannschaft verlor nach hartem Kampf im Halbfinale gegen den späteren Pokalsieger HB Esch mit 25:28.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü