INTERREG U13 und U15
Die Handballverbände Saar (Deutschland), Grand-Est (Frankreich) und Luxembourg haben seit dieser Saison eine Turnierform gegründet für die Kategorien U13 (D-Jugend) und U15 (C-Jugend). 3-4 Teams von jedem Verband spielen in einer ersten Phase, aufgeteilt in 3 Gruppen, insgesamt 3x gegeneinander. Anschließend spielen in einer zweiten Phase nochmals 3-4 Teams von jedem Verband gegen andere Teams, aufgeteilt in 3 Gruppen, wiederum 3x gegeneinander. Danach spielen die besten 3 Teams 1x jeder gegen jeden, um den Turniersieger zu ermitteln. Die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 15 Minuten mit 5 Minuten Pause.
Unsere U13 hat es souverän ins Finalturnier geschafft und zählt auch dort zu den Favoriten. Leider scheiterte unsere U15 ganz knapp am Einzug ins Finalturnier. Die Finalturniere finden am Wochenende 06./07. April in Bettembourg statt!
Hier die Ergebnisse im Überblick:
Die U13, von Guddi Kaysen und Luc Pesch trainiert, traf in der ersten Phase auf Fensch Vallée aus Frankreich und die JSG Saarbrücken West (Deutschland). In der zweiten hiessen die Gegner Longwy (Frankreich) und der HB Esch. Das Finalturnier wurde leider nur durch ein Spiel entschieden, da die Mannschaft von Merchweiler/Querschied nicht antratt! Unsere Jungs setzten sich im Finale knapp, aber verdient durch!
Ergebnisse erste Phase                                                          Ergebnisse zweite Phase
Saarbrücken West        – HC Berchem 19:18               HC Berchem    – Longwy          20:15
HC Berchem                – Fensch Vallée 11:12              HB Esch          – HC Berchem  15:18
Fensch Vallée              – HC Berchem   12:21              Longwy           – HC Berchem   0:1
Saarbrücken West        – HC Berchem   12:25              HC Berchem    – HB Esch          29:26
HC Berchem                – Fensch Vallée  23:10             HB Esch          – HC Berchem  11:17
Saarbrücken West        – HC Berchem   16:20              Longwy           – HC Berchem  19:21
Finalturnier
HC Berchem    – Longwy                                23 : 22
Longwy           – Merchweiler/Querschied        1 : 0
HC Berchem    – Merchweiler/Querschied        1 : 0
Unsere U15 Jungs von Marko Stupar und Christos Tsatsos duellierten sich mit dem AS Kanfen (Frankreich) und aus Deutschland mit dem TuS Brotdorf in ihrer ersten Phase. In der zweiten Phase kam es zu Duellen mit Amanvillers (Frankreich), dem HB dudelange und wiederum dem TuS Brotdorf aus Deutschland.
Ergebnisse erste Phase                                                          Ergebnisse zweite Phase
HC Berchem               – AS Kanfen     20:9               HC Berchem   – Amanvillers  23:7
TuS Brotdorf              – HC Berchem  12:17             HC Berchem   – Dudelange    15:13
AS Kanfen                  – HC Berchem   4:16              Amanvillers     – HC Berchem 22:36
HC Berchem               – TuS Brotdorf  16:10            TuS Brotdorf  – HC Berchem   0:1
TuS Brotdorf              – HC Berchem    13:14            HC Berchem   – TuS Brotdorf  17:5
HC Berchem               – AS Kanfen      18:8              Dudelange      – HC Berchem   20:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü