Zusammenfassung

Berchem schlägt die Red Boys

Berchem träumt weiterhin davon, in der nächsten Saison wieder europäisch zu spielen. Am Mittwochabend siegen die Roeserbanner deutlich gegen die Red Boys.

Gute Stimmung in Crauthem: Berchem hat die Nachholpartie des sechsten Spieltags der Titelgruppe der Axa League deutlich mit 32:25 gegen die Red Boys gewonnen. Dank des Erfolgs haben die Roeserbanner weiterhin die Chance, nächste Saison europäisch zu spielen

Vor heimischer Kulisse lag Berchem zur Halbzeit bereits mit 16:7 in Führung. Scheid und Co. hatten den Gastgebern wenig entgegenzusetzen und konnten sich auch im zweiten Durchgang nicht mehr zurückkämpfen.

 

Details

DatumZeitLeagueSaison
24/04/201920:30AXA League - Playoff18-19

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
HC BERCHEM161632Gewonnen
RED BOYS DIFFERDANGE71825Verloren

HC BERCHEM

# SpielerPositionEinsätzeToreGehaltenGelbe Karte2 MinutenRote Karte
1Szilvesztre LiszkaiTorhüter100000
6Raphael GudenRückraum Mitte120000
7Dany ScholtenRechtsaussen130010
8Cedric SteinRückraum rechts100000
9Ariel PietrasikRückraum links180110
10Ben WeyerKreis120020
11Tun BielRechtsaussen110000
13Guillaume GeoffroyLinksaussen110000
14Christos TsatsosRückraum rechts160010
16Steve MoreiraTorhüter100000
21Loic GoemareRückraum links150010
22Marko StuparKreis120100
23Björn GerberRückraum Mitte100000
27Ben BrittnerLinksaussen120100
34Arber QerimiRückraum Mitte100000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü