HC Berchem veranstaltet sein internationales Jugendturnier

„Léon Maroldt“ findet zum neunten Mal statt

Am kommenden Wochenende (07. und 08. Januar) ist es wieder soweit. Das traditionelle Jugendturnier des HC Berchem wird ausgetragen.

Samstags, am 07. Januar werden die Mannschaften der Kategorie U17 um die begehrte Trophäe kämpfen. Mit am Start sind 8 Mannschaften, aus Deutschland der HSC Schwaich und der HSV Püttlingen, die französischen Teams AS Kanfen und Metz Magny Handball, die belgischen Vertreter sind HC Entente du Centre und Callant Tongeren und unsere beiden Teams des HC Berchem.

Die Eröffnung wird mit dem ersten Spiel HC Berchem A – AS Kanfen um 09:00 Uhr sein und die Siegerehrung wird für ungefähr 18.15 Uhr geplant werden.

Gespielt wird in 2 Gruppen à 4 Teams, mit einer Spielzeit von 1 x 20 Minuten, in denen sich der Erst- und Zweitplatzierte für das Halbfinale qualifizieren.

u17-16-17-zusammen
u14

Sonntags, am 08. Januar sind die Mannschaften der Kategorie U14 am Zug. Hier sind es insgesamt 5 Teilnehmer. Mit dabei sein werden die Teams AS Kanfen und Fensch Vallée (Frankreich), die JSG Trier/Igel aus Deutschland, der belgische Vertreter HSC Tubize und der heimische HC Berchem.

Turniermodus ist Jeder gegen Jeden mit einer Spielzeit von 1 x 20 Minuten.

Der Startschuss fällt um 10:00 Uhr mit der Begegnung HC Berchem gegen AS Kanfen, die Preisüberreichung wird gegen 15.45 Uhr stattfinden.

Für das leibliche Wohl für die beiden Tage sorgt unser Buvette-Team mit ihren Helfer/innen.

Unterstützen Sie uns und die jeweiligen Mannschaften durch Ihren Besuch!!!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Organisation au top.
Très bon accueil , nous avons passé une très agréable journée, au plaisir de vous rencontrer prochainement.

Jacky Georges,
Coach Entente du Centre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü